Zeitmanagement Tipps - Selbstmanagement

Uhr (c) helmut j. salzer -pixelio.de

"Wie schaffst Du das alles an einem Tag "?  Diese Frage stelle ich häufiger Kollegen oder Freunden?  Schließlich hat der Tag für alle für uns nur 24 Stunden. Wir können nur versuchen, die Zeit, die wir haben besser zu nutzen und unsere Anstrengungen auf die wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren. Wichtig ist auch, die Hektik des normalen Arbeitstages irgendwie unter Kontrolle zu bringen.  Wobei wir wieder beim Thema Entschleunigung angelangt wären.  Hektik und Stress sind in hohem Maße kontraproduktiv. Wenn wir versuchen wollen, erfolgreicher und produktiver zu werden, so sind sicher einige Tipps hilfreich.  Wenn wir diese verinnerlicht und umgesetzt haben, wird such unser Tagespensum höher und wir bleiben ruhiger und gelassener.

Früh aufstehen oder spät aufstehen

Dafür kann man keine Faustregel aufstellen.  Entweder Sie sind eine Eule oder eine Lerche.  Viele von uns, sind am frühen Morgen höchst produktiv, andere haben diese Gabe erst am späten Nachmittag oder in der Nacht. Wenn Sie das Glück haben, beruflich oder auch privat, Ihrem persönlichen Biorhythmus folgen zu können, so tun sie dies.  Eine alte Bauernregel lautet zwar: "Der frühe Vogel frisst den Wurm", das mag in vielen Fällen zutreffen, aber ist sicher nicht das Credo für uns alle.  Ich gehöre z.B. zu den Spätaufstehern, also zu den Eulen, dafür liebe ich es in der Nacht zu arbeiten.  Es ist ruhig, es ist dunkel, kein Telefon läutet, Mails kommen auch nicht mehr ungebremst ins Postfach.  Für mich ist das eine Zeit der Ruhe und Kreativität, für andere ist das der frühe Morgen.  Folgen Sie Ihrem Rhythmus!

Das richtige Zeitmanagement ist entscheidend

Wenn Sie Ihre Zeit beherrschen - und Sie nicht von der Zeit beherrscht werden - dann ist alles möglich. Sie können alles erreichen.  Sie haben gerade eine grandiose Idee - zögern Sie nicht - setzen Sie diese gleich in die Tat um.  Die Zeit zwischen Idee und Ausführung sollte kurz sein.  Sie sind noch im Thema, haben Elan und Energie und dieses Potential sollten Sie nutzen.  Wenn Sie eine Idee, die Ihnen gut und richtig erscheint, nicht umsetzen, ist diese im Grunde genommen wertlos. Zeit ist die wichtigste Währung, die wir haben.  Wir gehen mitunter sehr verschwenderisch mit dieser Ressource um .  Gleich wo Sie geboren wurden, wo Sie leben, wie Ihre sozialen Kompetenzen sind, Zeit ist ein Faktor , der uns global umspannt, und über den alle Menschen auf diesem Planeten gleichermaßen verfügen.  


Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst

Nur wenn Sie selbst entschleunigt, tiefenentspannt und gelassen sind, können Sie sich auf Ihre Aufgaben und Ihren Alltag konzentrieren und einstellen.  Seien Sie egoistisch, Altruismus hilft an dieser Stelle nicht weiter, und nehmen Sie sich Zeit für sich selbst! Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie sich wohlfühlen und sich Ihre Batterien wieder aufladen.  Wenn Sie emotional überlastet sind oder sich physisch am Ende fühlen, dann haben Sie keine Energien mehr frei, die Sie weitergeben könnten.  Schützen Sie Ihre Kapazitäten, in dem Sie sich Freiräume und Auszeiten schaffen.  Ein kluger Mann sagte neulich:" Wer seiner Passion folgt, braucht keinen Urlaub, aber Auszeiten!"   Gehen Sie in die Sauna, legen Sie sich auf's Sofa, hören Sie schöne Musik und lesen Sie ein Buch, gehen Sie spazieren, ganz nach Gusto.  Wichtig ist, Luft zu holen und den Gedanken freien Lauf zu lassen.   Lassen Sie es nicht soweit kommen, dass Sie sich abschotten und eine Kapazitäten mehr frei haben!

Werfen Sie Unnötiges in den Papierkorb

Kreatives Chaos auf dem Schreibtisch?!  Räumen Sie auf - werfen Sie weg. Wir alle haben sicher ein Zuviel an Zeitschriften, Büchern, Notizzetteln und vermeintlich Wichtigem.   Sortieren Sie und schaffen Sie sich eine ordentliche Arbeitsstelle. Sie werden überrascht sein, wieviel Zeit sie sparen, weil Sie schon nicht mehr suchen müssen.  Machen Sie eine ToDo Liste für die Woche.  Haken Sie ab, was erledigt ist und bleiben Sie realistisch bei Ihrem Tagespensum. Setzen Sie sich nicht selbst unter Druck. Ein ordentlicher Schreibtisch zeigt bzw. demonstriert auch, dass Sie organisiert sind und Ihre Dinge unter Kontrolle oder im Griff haben.

Benutzerdefinierte Suche