Entschleunigung in den Bergen, entschleunigen im Gebirge

Berge und Wiese (c)RainerSturm - pixelio.de

Das berufliche Leben und unser ganzer normaler Alltag wird immer komplexer und komplizierter. E-Mails, Meetings, Staus, zuviel Arbeit, zuviele Verpflichtungen fressen uns auf uns tragen dazu bei, dass unser Stress immer größer wird und wir an der Hektik zu ersticken drohen.  Um ja nicht zur Ruhe zu kommen, absolvieren wir auch noch ein anspruchsvolles Sportprogramm und wollen uns auch kulturell weiterbilden. Also stehen Film - und Opernpremieren genauso auf dem Programm, wie Vernissagen oder sonstige Events, die auf uns nicht verzichten wollen.  Die mediale Präsenz fordert ebenfalls ihren Tribut. Nie waren wir erreichbarer als heute.  Bei diesem Kräfte zehrenden Lebenswandel stehen wir irgendwann zwangsläufig vor einem Burnout. Wollen wir das?

Entschleunigung heißt das Schlagwort

Am besten entschleunigen Sie hoch oben in den Bergen! Gut, für den einen oder anderen mag es das Meer sein, für den anderen ist es das Gebirge. Gut, dass wir nicht alle gleich gepolt sind.   Genießen Sie die erhabene Landschaft, den Blick in die pittoreske Schönheit der Bergmassive, lassen Sie sich verzaubern und gewöhnen Sie sich langsam an die ungewohnte Ruhe. Egal, ob sie sich eine Berghütte in den Schweizer Alpen, in Österreich oder bei Garmisch-Partenkirchen mieten, das Angebot ist groß und umfangreich. So können Sie sich auf einem Bauernhof im Gebirge einmieten , oder sich eine luxeriöse Berghütte für die ganze Familie für ein paar Wochen mieten.  Entschleunigen in den Bergen können Sie zu jeder Jahreszeit.  Sie sind vollkommen unabhängig von irgendeiner Saison. Sie können die Zeit bestimmen und sich für ein paar Wochen zurückziehen.

Entschleunigung in den Bergen und im Gebirge

Nicht nur gestresste Manager oder Juppies, die zu schnell die Karriereleiter hochspringen, ziehen sich in die Berge zurück.  Auch junge Familien, denen zu wenig Zeit im Alltag bleibt, lieben es, sich von Kühen oder Schafen umgeben zu sehen.  In  den Bergen finden Sie Orte der Kraft und der Ruhe.  Wandern Sie zu einem einsamen Bergsee oder erfreuen Sie sich an einem kleinen Flusslauf, in dem Sie die Forellen springen sehen können.  Hören Sie das Zwitschern der Vögel und das Blöcken der Kühe. Geräusche, die Ihrem Ohr nicht mehr vertraut sind.  Wenn Sie dann abends Ihren Herd heizen oder den Kamin anzünden, werden Sie sich geborgen wie in Abrahams Schoß fühlen.  Die Müdigkeit wird Sie übermannen und Sie werden köstlich schlafen.  Sollte die Entschleunigung nicht gleich am ersten Abend einsetzen, keine Sorge, Sie werden entschleunigen! Das ist sicher.  Wenn Sie ein wenig meditieren wollen, so beschleunigt das sicher den Vorgang.

Auch ein Wellnesswochenende in den Bergen hilft

Wunderschöne Wellnesshotels warten in den Bergen auf Sie! Abgeschieden in schönster Lage, können Sie sich dort rundum verwöhnen lassen. Auch ein gutes Wellnessprogramm, sei es nur über ein verlängertes Wochenende, bringt verbrauchte Energie und Kraft zurück und begleitet Sie auf den ersten Etappen der Entschleunigung.  Das Gebirge oder die Berge als solches helfen Ihnen schon alleine vom Ambiente und der Atmospähre beim entschleunigen. Haben Sie jemals einen gestressten Bergbauern erlebt? Ich noch nie.  Die Menschen, die in den Bergen leben, sind tiefenentspannt, auch wenn das Leben wahrlich nicht leicht oder einfach ist.  Wir Städter und wir Berufstätigen, die ständig am Beschleunigen sind, können uns viel Orientierungshilfe bei Menschen, die ständig im Gebirge wohnen und die Berge zu ihrer Heimat auserkoren haben, holen.  Genießen Sie Ihren Entschleunigungsurlaub in den Bergen. Entschleunigen Sie im Gebirge und lassen Sie die Seele baumeln.

Benutzerdefinierte Suche