Entschleunigen Sie während eines Urlaubs oder in der Natur

Kloster von Yuste in der Extremadura, Spanien

Entschleunigen will gelernt sein. Entschleunigung bedeutet, den Alltag neu zu koordinieren und zu gestalten.  Wir sind so gefangen in unserem Verhaltensmuster, dass es uns nicht auf Anhieb gelingen mag, ein paar Gänge herunterzuschalten. Aber wenn wir es wirklich wollen und versuchen, so wird es auch gelingen. Eine gute Möglichkeit zur Entschleunigung bietet schon ein geruhsamer Wochenendurlaub oder ein Kurztripp.  Es muss nicht der langgeplante Sommer- oder Winterurlaub sein, der einem die Chance auf Entschleunigung gibt. Auch kleine Auszeiten helfen schon bei der Entschleunigung.  Ein Spaziergang durch die Natur kann schon einen Schritt in die richtige Richtung bedeuten.

Ein Wochenendtrip mit Pferd oder Esel

Viele Reiterhöfe oder Bauernhöfe bieten entspannte Wochenendurlaube an. So können Sie , sollte Reiten zu Ihrer Passion gehören, einmal ein Wochenende mit Pferden oder auch mit Pferdekutschen gestalten.  Oder nehmen Sie sich einen Esel, der Ihr Gepäck trägt und wandern Sie zu einer Hütte oder zu einem speziellen Ziel Ihrer Wahl.  Sie werden sehen, Sie werden automatisch entschleunigt, weil das Tier das Tempo vorgeben wird.  Selbst ein Wellnesswochenende kann den Einstieg in die Entschleunigung erleichtern. Viele , gerade Top-Manager oder Menschen, die die Karriereleiter immer weiter erklimmen , suchen Zuflucht in einem Kloster.  In vielen Klöstern können Sie sich wochenweiße einmieten und den Tagesablauf der Mönche mit zelebrieren. Es gibt kein Fernsehen, gesprochen wird zu festgelegten Tageszeiten. Ora et labora. Beten und arbeiten.  Ohne Stress, ohne Hektik - in Kontemplation und Einheit mit der Natur.

Suchen Sie sich Ihren individuellen Weg

Ein Kloster ist ein Ort der Entschleunigung.  Sie können Gespräche führen, sich austauschen, sich entspannen, sich auf das Wesentliche besinnen und sich und ihre Seele und Ihren Geist erholen lassen.  Sie sind weit entfernt von Rastlosigkeit und Hektik.  Sie befinden sich an Orten mit großer Spiritualität. Sie müssen keineswegs einer christlichen Konfession angehören, um in einem Kloster einen Aufenthalt zu buchen.

  Falls das nicht Ihr Weg ist - oder dieser Aufenthalt erstmal nicht Ihrer Intention entspricht, so wäre eine schöne Alternative auch ein Urlaub auf einer Alm, irgendwo im Hochgebirge.  Es gibt zauberhafte Almen und kleine Höfe, in denen Sie sich einmieten können.  Sie sind weit weg von jeder Zivilisation.  Das Handy wird genauso wenig funktionieren wir Ihr Laptop. Das ist auch gut so. Schließlich wollen Sie ja raus aus dem Alltag und Entschleunigung lernen oder verinnerlichen.

Diverse Möglichkeiten um zu Entschleunigen

Es gibt vielfältige Möglichkeiten um sich zu entschleunigen.  Wir werden unter dieser Rubrik einige Reisen oder Urlaube anbieten, die Ihnen sicher das Vorhaben erleichtern werden.  In Einheit mit der Natur zu leben, ist das nicht eine schöne Vorstellung?  Sie hören den Schrei des Hahns am frühen Morgen, das blöcken der Schafe und das Muhen der Kühe, wenn sie auf die Weide getrieben werden.  Sie holen ihr Wasser am sprudelden Brunnen und riechen das frische Gras. 

Themen, die Sie eventuell auch interessieren könnten:

 

 

 

Benutzerdefinierte Suche